Skip to main content


Vor 2.500 Jahren wurde ein Mann geboren, dessen Ideen das Leben von Milliarden Menschen prägten - und das Denken einer ganzen Nation. Seine Heimat war China. Sein Name war Kong-tse. Der Westen kennt ihn als Konfuzius.


Da wären noch die schöne Anziehsachen, die wir auch gerne tragen würden, wenn wir die Füllung dafür hätten ; )



Westen ist immer der Gewinner, auch beim Welthunger


Die Welt scheint nur so böse, weil überall die Bösen an der Macht sind.

https://netzfrauen.org/2016/07/30/hunger/
Trotz Rohstoffreichtum bettelarm – Wer profitiert vom Hunger?