Skip to main content


Bedingungsloses Grundeinkommen im Philosophie-Kreis


Mittwoch, 12.08.2020, 19:00 Uhr

Quartier am Hafen, Raum 19, Poller Kirchweg 78-90, 51105 Köln

Bei der nächsten Veranstaltung im Poller Philosophie-Kreis lautet das Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen - sinnvoll?"

https://www.grundeinkommen.de/grundeinkommen/idee

Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE), Definition:

Das Netzwerk Grundeinkommen nennt vier "Kriterien" für das bedingungslose Grundeinkommen.

Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Einkommen für alle Menschen,

1.) das Existenz sichernd ist und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht,
2.) auf das ein individueller Rechtsanspruch besteht,
3.) das ohne Bedürftigkeitsprüfung und
4.) ohne Zwang zu Arbeit oder anderen Gegenleistungen

garantiert wird.

Ein pauschaler Betrag, der jedem ausgezahlt wird, ist also im Grunde keine Sozialleistung mehr, sondern ist Teil der Infrastruktur eines Staates. Sozialleistungen dienen zur Verwaltung der Armut, das BGE dient zur Abschaffung der Armut.

#
#
#
#