Skip to main content


Kölner Brückengrün


Falls die Augen schmerzen: Das "Kölner Brückengrün" ist natürlch Vorbild für die Farbwahl meines BlaBlu-Profils.
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6lner_Br%C3%BCckengr%C3%BCn

https://de.wikipedia.org/wiki/Golden_Gate_Bridge#Farbe_und_Anstrich
...ansonsten ist mir nur noch das "International Orange" der Golden Gate Bridge bekannt als spezielle Farbe für eine oder mehrere Brücken.
This entry was edited (2 months ago)



Rheinspange 553 - Was steckt dahinter?


Neues, sehr anschauliches Video vom YouTube Kanal der "Bürgerinitiative Porz-Langel gegen die Autobahnquerung 553"

Bei 1:33

Entlastung der benachbarten Brücken: ca. 35.000 Fahrzeuge pro Tag

Neu erzeugter Verkehr durch die Rheinspange (Nordtrasse): ca. 30.000 Fahrzeuge pro Tag

Es wird also jede Menge neuer Verkehr erzeugt. In Porz und Niederkassel sagt man, dass die Leute dann über die neue Autobahn-Rheinbrücke nach Godorf zu IKEA fahren und Teelichte kaufen...

# # # #

YouTube: Rheinspange 553 - Was steckt dahinter? (Keine Rheinspange553)



Aug 14
DEMO gegen die Rheinspange 553
Fri 2:30 PM Treffpunkt: St. Clemens-Kirche, Lülsdorfer Straße 122, 51143 Köln
Brückenmann Köln
Erste Demonstration gegen den Neubau der Autobahn "Rheinspange 553" durch den Langeler Auwald. Nein zur Autobahn - ja zum ÖPNV! Treffpunkt: Langel, Kirche, 14.08.2020 um 14:30 Uhr, erreichbar mit dem Bus 164 ab Wahn (S-Bahn) oder Zündorf (Endstation Linie 7) Richtung Langel-Süd. Demonstrationszug über die Heinrich-Klein-Straße, Sandbergstraße bis zum „Hundeparkplatz“ am Retentionsbecken. Dort Kundgebung gegen 15:30/16:00 Uhr.
Karte vom Treffpunkt St. Clemens in Porz-Langel
Aufruf kommt von: Bürger gegen die Brücke
#keinerheinspange #verkehrswende



Aug 12
Bedingungsloses Grundeinkommen im Philosophie-Kreis
Wed 7:00 PM Quartier am Hafen, Raum 19, Poller Kirchweg 78-90, 51105 Köln
Brückenmann Köln
Bei der nächsten Veranstaltung im Poller Philosophie-Kreis lautet das Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen - sinnvoll?"



KÖLN: NEUE RHEINBRÜCKEN WERDEN GEPLANT


Stadtverwaltung schlägt Realisierungswettbewerb vor

Die Stadt Köln will einen Realisierungswettbewerb (Machbarkeitsstudie) für zwei neue Rheinbrücken starten.
Es geht um die beiden im "Masterplan Köln" (Architekten Albert Speer & Partner) vorgesehenen Rheinbrücken an den Enden der Ringe, also eine nördliche zwischen Bastei (Theodor-Heuss-Ring) und Deutzer Rheinpark und eine südliche zwischen Südstadt (Ubierring) und Deutzer Hafen.
Letztere wird für Köln-Poll neue Verbindungen und Abkürzungen schaffen!
Bei den Brücken handelt es sich um reine "Umweltbrücken", also Brücken, die nicht für den Autoverkehr zugelassen sind. Bisher ist geplant, die Brücken für Fußgänger und den Radverkehr zu bauen, leider sind bisher noch keine KVB-Gleise geplant, aber das kann sich noch ändern!

Der Beschluss, den Realisierungswettbewerb zu starten wird demnächst in den Gremien der Kölner Kommunalpolitik diskutiert:

Mi., 26.08.2020, 16:00 Uhr, Bezirksvertretung 1 (Innenstadt), Rathaus Spanischer Bau, Ratssaal
Di., 01.09.2020, 17:00 Uhr, Verkehrsausschuss, Rathaus Spanischer Bau, Ratssaal
Do., 10.09.2020, 15:30 Uhr, Ratssitzung, Gürzenich, Großer Saal, Martinstraße 29-37, 50667 Köln

Näheres erfahren wir demnächst im Ratsinformationssystem der Stadt Köln.

Zuletzt wurde 1966 eine neue Rheinbrücke in Köln fertiggestellt, es wird also höchste Zeit für neue Rheinbrücken!

#
#
#

Ratsinformationssystem:
Die Entscheidung um den Realisierungswettbewerb hat die Vorlagennummer 0528/2020 bekommen.

Das erste Gremium, das über den Realisierungswettbewerb berät ist die Sitzung der Bezirksvertretung 1 (Innenstadt) am 26.08.2020, 16:00 Uhr, in deren Bereich die beiden Brücken liegen, Tagesordnungspunkt 3.14
Die Bezirksvertretung 7 (Poll/Porz), der von der südlichen Brücke am Ubierring stark profitieren könnte, wird nicht gefragt.



KÖLN: VERANSTALTUNGSTIPPS ZUR VERKEHRSPOLITIK


Am 13. September sind Kommunalwahlen in Köln. Ein Wahlkampf in Corona-Zeiten. Bürgerbeteiligungen werden verschoben, wichtige meinungsbildende Veranstaltungen sind ausgefallen. Jedoch bemühen sich einige Initiativen darum, die politische Diskussion um die Verkehrswende aufrecht zu erhalten. Zum Beispiel:
Bündnis Verkehrswende Köln
Aktionsgemeinschaft Kölner Verkehrswende
Bürgerinitiative Porz-Langel gegen die Autobahnquerung 553
Bürgerinitiative Bürger gegen die Brücke

Von diesen Initiativen sind folgende corona-taugliche Veranstaltungen geplant, teilweise sind das Online-Streams, Demos im Freien, Podiumsdiskussionen im Freien mit Überdachung oder Podiumsdiskussionen mit Beschränkung der Zuschauerzahl und Online-Stream. Näheres bitte der Beschreibung (den Links folgen!) entnehmen:

Mi., 29.07.2020, 18:00 Uhr - Online-Live Interview mit Lino Hammer, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen Ratsfraktion

Do., 30.07.2020, 18:00 Uhr - Online-Live Interview mit Andreas Pöttgen, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion

Mi., 05.08.2020, 18:00 Uhr - Online-Live Interview mit Bernd Petelkau, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion

Do., 06.08.2020, 18:00 Uhr - Online-Live Interview mit Michael Weisenstein, verkehrspolitischer Sprecher der Linken Ratsfraktion

Di., 11.08.2020, 18:00 Uhr - Online-Live Interview mit Ralph Sterck, verkehrspolitischer Sprecher der FDP-Ratsfraktion

Fr., 14.08.2020, 14:30 Uhr - Demonstration gegen den Bau der Autobahn "Rheinspange 553" in Porz-Langel

Di., 18.08.2020, 19:00 Uhr - Bürger*innen diskutieren mit den verkehrspolitischen Sprechern der Parteien im Kölner Stadtrat über „Verkehrswende JETZT“ in Köln-Mülheim auf dem Marktplatz am Kulturbunker (Berliner Straße 20, 51063 Köln)

Sa., 05.09.2020, 15:00 Uhr - Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidat*innen (Henriette Reker und ihre Herausforderer) im Bürgerzentrum Nippes - Altenberger Hof (Mauenheimer Straße 92, 50733 Köln)

#
#
#
#
#



UnterBrücken - Making of von Anja Schlamann


Auch hier geht es um das Kölner Brückengrün!
Die Fotografin Anja Schlamann ist bekannt für ihre sensationellen Fotos von den Unterseiten der Kölner Rheinbrücken. Auf ihrer Webseite hat sie nun ein Video mit dem "Making of" dieser Fotos veröffentlicht. Es ist nicht so einfach, wie es sich der Laie vorstellt! Seht selbst:
Anja Schlamann
# # # # #

Das Projekt mit den sensationellen Fotos von den Unterseiten der Kölner Rheinbrücken heißt UnterBrücken.

Rheinbrücken ist eine weitere Seite mit Brückenfotos.



VERSCHOBEN Informationsveranstaltung zum Autobahnausbau, Hof der APS VERSCHOBEN


DIE VERANSTALTUNG WURDE VERSCHOBEN - DER NEUE TERMIN WIRD BALD BEKANNT GEGEBEN!

https://blablu.de/display/684526a0-195f-091d-ccd6-f5b606130045
This entry was edited (1 month ago)



STRABAG plant ein Hochhhaus


Ratsinformationssystem, Vorlage 0969/2020

Das erste Hochhaus im Bereich des Deutzer Hafens soll bald entstehen, die Stadt soll den "Hochpunkt" in Kürze genehmigen.
Es liegt nicht direkt auf dem Hafengelände, sondern auf dem STRABAG-Gelände und soll die neue Konzernzentrale beherbergen.
Es soll 16 Etagen haben und etwa 60 m hoch sein. Die Proportionen passen zu dem Baustil des Entwurfs des Architekturbüros COBE für den Deutzer Hafen, das hohe und niedrige Häuser im Wechsel vorsieht. Orientierungspunkt für die Höhe ist das Silo der Ellmühle, das ebenfalls 60 m hoch ist.
Das Hochhaus entsteht unmittelbar hinter der Eisenbahnunterführung in der "Spitze" des Grundstücks. Wie es etwa aussehen wird ist in Anlage 4 zu sehen.
Köln-Poll freut sich schon über mehr Lärm von der Gütertrasse, der durch die geplanten Hochhäuser am Deutzer Hafen ins "Dorf" reflektiert wird...

# # hafen # # #

Zeichnungen vom neuen STRABAG-Hochhaus
Anlage 4 (PDF)



Jun 18
Ratssitzung
Thu 2:00 PM Spanischer Bau, Rathausplatz, 50667 Köln
Brückenmann Köln
Ratssitzung, Ort steht noch aus (Ratssaal, oder wegen Corona nochmals im Gürzenich?), mit Antrag, die U-Bahn-Planungen auf der Ost-West-Achse zu stoppen und Demo der U-Bahn-Gegner.

Rats-TV


Sitzungen werden live übertragen:
https://multibc-pep.de/Player/stadtkoeln/
This entry was edited (3 months ago)



Friendica/BlaBlu als Blog-Reader nutzen, Trick: Kontakte in Gruppen aufteilen


Friendica kann sehr gut als Blog-Reader genutzt werden. (RSS- bzw. Atom-Feeds). Dann hat man noch mehr Grund, hier auf BlaBlu online zu gehen. Blog-Feeds waren eigentlich schon "out" kommen aber gerade mächtig wieder, weil die Leute genervt sind von den Filtern und Algorithmen der großen sozialen Netzwerke. Facebook & Co. haben allerdings den Vorteil, dass wichtige Inhalte "gepusht" wurden, d.h. man verpasste nichts (vorausgesetzt, das Checken der Timeline war Teil der täglichen Routine). Blog-Feeds mussten gezielt abgerufen werden. Friendica kann beides verbinden: Ein ungefiltertes soziales Netzwerk und Blog-Feeds, die nicht mehr verpasst werden.
Hier habe ich einen interessanten Artikel gefunden, der beschreibt wie einfach Blog-Feeds eingebunden werden können.
Der Autor empfiehlt folgenden Trick: Die eigenen Kontakte in Gruppen einteilen! Dann kann man die "Timeline" filtern nach Feeds und Kontakten und kann selbst bestimmen, welche Inhalte man gerade sehen will.
Das Filtern funktioniert im Modus "Unterhaltungen Deiner Kontakte" (oberer farbiger Balken, linke Schaltfläche mit neun Quadraten). Dort gibt es links oben im weißen Feld die Möglichkeit, die Gespräche nach Gruppen zu sortieren.

# #

http://www.produnis.de/blog/?p=2366
This entry was edited (3 months ago)

Twitter, YouTube-Kanäle, Instagram, alles kann eingebunden werden (zum Betrachten und meist ohne Funktionen wie z.B. Kommentarfunktion).

Inzwischen habe ich die Funktion als Blog-Reader wieder aufgegeben, weil die Feeds von Friendica/BlaBlu nicht mehr neu geladen wurden. Alternative: Firefox-Browser mit Erweiterung "Feedbro".
RSS/Atom scheint aus der Mode gekommen zu sein. Habe den Eindruck, dass viele Webseiten bei der Umstellung von http: auf https: auch gleich die RSS/Atom-Funktion abgeschafft haben.
This entry was edited (2 weeks ago)



A4plus - Ausbau der Autobahn auf acht Spuren (Rodenkirchener Brücke)


Die Projektwebseite für den geplanten achtspurigen Ausbau der A4 im Bereich Köln-Poll ist jetzt online, die Bürgerbeteiligung wird in Kürze beginnen. Die Rodenkirchener Brücke ist auch betroffen. Trotz des Denkmalschutzes könnte sie abgerissen und durch einen Brückenneubau oder gar einen Tunnel ersetzt werden. Ein Baubeginn ist ab 2026 möglich.
https://www.strassen.nrw.de/de/wir-bauen-fuer-sie/projekte/a4/ausbau-zwischen-koeln-sued-und-koeln-gremberg.html
This entry was edited (3 months ago)

@Brückenmann Köln Du glaubst doch nicht im Ernst, dass die einen Tunnel graben? In Leverkusen haben sie das auch zu verhindern gewusst.

@Jo Hagen Es ist nur eine Möglichkeit, vielleicht wenn die Rheinspange 553 nicht gebaut wird und die A4 stattdessen statt auf acht sogar auf zehn Spuren erweitert werden soll und dafür zu wenig Platz ist.
Die Bürgervereinigung Rodenkirchen besteht schon mal drauf, dass sich die Fahrbahn nur nach Norden ausdehnen soll.
https://www.ksta.de/koeln/rodenkirchen/a4-soll-ausgebaut-werden-buergervereinigung-kaempft-fuer-erhalt-der-rodenkirchener-bruecke-36332138
Auch spricht einiges gegen eine Weiternutzung des Bestandes oder für einen einfachen Anbau, dann hätte man drei verschieden alte Teile. Es sieht so aus, als solle die Brücke abgerissen werden...
https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/koelner-wochenspiegel/rodenkirchen/der-ausbau-der-a4-koennte-neubau-erforderlich-machen-abriss-rodenkirchener-bruecke--36470970



Aug 8
ABGESAGT 3. Poller Bürgerfest
Sat 3:00 PM - 7:00 PM Heinz-Baum-Platz, 51105 Köln, Deutschland
Brückenmann Köln
DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT - WAHRSCHEINLICH WIRD SIE 2021 NACHGEHOLT

Das alle zwei Jahre stattfindende Bürgerfest des Bürgerverein Poll findet wieder auf dem Festplatz am Rhein neben dem DLRG-Haus statt. Es präsentieren sich Poller Vereine und Institutionen.
This entry was edited (1 month ago)



Mar 12
Rat Köln, Verkehrsausschuss
Thu 3:00 PM - 10:00 PM Rathausplatz 2, 50667 Köln, Deutschland
Brückenmann Köln
Verkehrsausschuss Köln tagt im Historischen Rathaus, Konrad-Adenauer-Saal, Raum 1.18
Link: https://ratsinformation.stadt-koeln.de/to0040.asp?__ksinr=21690
This entry was edited (5 months ago)

Brückenmann Köln might attend.



Arbeitskreis Verkehr Poll+


Verkehr Poll+ ist die Webseite des Arbeitskreises Verkehr Poll+
Es geht um die Verkehrsprobleme in Köln-Poll, einem südöstlichen Stadtteil der Millionenstadt am Rhein.
Wir sammeln Problem-Berichte und Anregungen zur Verbesserung der Situation.
Wir halten die Nachbarschaft in Köln-Poll über neuste Entwicklungen zum Thema "Verkehr" auf dem Laufenden.
http://verkehrpoll.ideentausch.org/
Verkehr Poll+